von Stefan Fischer                                                                              zurück / home

Basis für meinen Millenium Falken ist das Revell Easy-Kit und ein Universal Beleuchtungs-Set von FRANZIS (bei Conrad.de bestellt)

   

Das Revell Easy-Kit des Millenium Falken stellt aus Sicht des Modellbaus keinerlei Anforderungen. Es kann sicherlich in 20-30 Minuten zusammen gesteckt werden.

Meine Idee war es, das Modell so zu modifizieren, dass es zum Einen leicht (zum Batteriewechsel) geöffnet werden kann und zum Anderen ein paar Lichteffekte in LED zu integrieren.

Umbau des Cockpit mit zwei willkürlich flackernden LED's (1 x rot, 1 x blau)

     

Integration der beiden fordern Landelichter (2 x LED blau)

     

Auf dem Mittelsteg der Falken wurden 4 1,8 mm LED's in rot verbaut. Diese werden per Zufallsgenerator des Beleuchtungssets angesteuert.

     

Nach Fertigstellung der Verdrahtung und Integration der Elektronik (Beleuchtungsset, sowie auf Lochrasterplatine aufgebaute Stromtreiber und Blinklichtgeber für weitere LED) sieht die Falken innen so aus.

     

Von außen sieht es jetzt so aus...

   

                                                                                                                                                 zurück / home